gut, dass es die kleinen gibt . . .

unser könig der löwen, lässt sich gerne putzen – ist auch praktisch. „wofür beaufsichtige ich auch so viele hunde!“

da war die welt noch in ordnung

nike mit ihren kindern, eigentlich unsere couch! gestern hätte nike geburtstag gehabt, alles gute in den hundehimmel…

natürlich können wir unsere eltern…

. . . . nicht verbergenechter reinrasigger zwergpinscher, das ist mal der papa (farbe braun: darauf sind wir / er besonders stolz)

unsere neuen sind jetzt neun (wochen)

. . . . wir fühlen uns sehr wohl in dieser so saluki-faszinierten familie. wir sehen ja zumindest klein so aus wie kleine salukis. die lange schnauze bekommen die ja erst im laufe der zeit.

JOYA lauf ! !

. . . . den letzten schnee muss ich schon noch ausnützen! frauchen macht ja nach wie vor ausgiebige spaziergänge mit mir. aber, ein bisschen muss ich mich schon austoben. gut, leider an der leine, aber bei uns in engerwitzdorf gibt´s eine teilweise bösartige jägerschaft, und für hundelaufflächen gibt die gemeinde auch nichts aus! „die hundesteuer ist nicht zweckgebunden“, heißt es . . . (die katzen laufen frei herum, auch in fremden gärten und spielplätzen, machen eigentlich mehr dreck, vor allem giftigen, und zahlen nichts. versteh ich bis heute nicht! (könnte man auch reformieren und eine bürgerbefragung machen – hundesteuer NEIN danke. ebenso die versicherungspflicht, a radlfohra stöt mehr au)

da hat´s mein bruder schoko besser, da stellt ein bauer eine schwer zu bearbeitende fläche gegen ein freiwilliges entgelt (wie bei blumenfelder „zum selberpflücken“) zur verfügung. -und kann so für seine rennen üben. drum ist er so gut. schön sowieso . . .

egal, fad wird mir aber sicher nicht. hab ja auch noch geschwister und eine menge andere tiere im hause „nike“

liebe grüße an schoko, schöner bruder!

aber, es gibt neue(s)

nachdem wir jetzt schon erfahrung mit züchten und vertierarzten haben . . . haben wir halt wieder…. – regt euch bloß noch nicht wieder so auf wie damals bei nike´s wurf.  im nachhinein war´s ja eigentlich peinlich für die kritiker (hater), da unser ausstellungssaluki, schoko, (amtlich: zu 99,9% reinrassiger saluki) viele in den schatten stellt. wer bekommt schon ausgezeichnet und steht am podest unter den papier/salukis. (wo die menge der welpen – hauptsache papiere – keine rolle spielt, um auch vermehrer beschimpft zu werden)

danke der nachfrage, den geschwistern geht es sehr gut und sind sehr beliebt! also machen wir nicht viel falsch, wie wir von vielen seiten bestätigt bekommen . . . .

ohne worte

wollte erst schreiben, aber die bilder von NIKE hinderten mich daran. nach über 2 jahren einfach nur tränen.

5 Jahre und kein bisschen leise . . . .

happy birthday, ihr lieblinge! ihr macht nicht nur uns riesig freude, sondern auch den beiden externen besitzern unseres „nike“-wurfs. schoko bearbschoko, hat sogar die rennbahnkarriere eingeschlagen, (natürlich musste vorher der nachweis erbracht werden, ein echter saluki zu sein –  (!)hatte ja keine „papiere“ – aber für nike´s kinder, kein problem! – und ist sogar sehr erfolgreich (läßt auch papierhunde hinter sich)….. gratuliere also nicht nur zum geburtstag, sondern auch zu deinen erfolgen, lieber schoko.

und nikes ebenbild, saadi, ist haus und hofbesitzer. ein stolzer ausgesprochen schöner black&tan, wie die fachleute sagen. herrchen ist tierarzt und versteht, was ein richtiger hund haben muß, nicht zuletzt sein(e) frau(chen). der bauernhof ist also bestens bewacht, die katze hilft ihm dabei!

nike

NIKE, wir danken dir !!!IMG_8770…. und unsere energie haben wir sicher von herrchen…. (da hat aber nike noch gelebt, und ihre jungen bei sich. joya fehlt hier noch.